Juni 22, 2020

Dümmen Orange und ProRoot bauen erfolgreiche Zusammenarbeit bei Schnittrosen weiter aus

Eine neue Vereinbarung ist der Start für die Expansion in Kenia

Dümmen Orange, international größter Züchter und Vermehrer, und ProRoot, Vermehrer von Rosen-Wurzelstöcken, haben eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit in Kenia unterzeichnet, um die Marktposition revolutionärer Sorten und Rosen-Wurzelstöcken noch weiter zu stärken.

Die Vereinbarung wurde von Reinoud Hagen (Geschäftsführer Schnittblumen EMEA bei Dümmen Orange), Koen Stigter (Produktmanager Rosen bei Dümmen Orange) und Peter van de Pol Jr. (Geschäftsführer und Teilhaber bei PRO) unterzeichnet. Sie gewährt Dümmen Orange uneingeschränkte Lizenzrechte für die Vermehrung von ProRoot-Wurzelstöcken auf Basis ihrer bereits vorhandenen Genetik sowie auf der Genetik der Züchter, die derzeit von Dümmen Orange in Kenia vertreten werden. Diese Zusammenarbeit schafft eine Win-Win-Situation für beide Unternehmen und ermöglicht es den Rosenproduzenten in Kenia, aus einem breiten Angebot an qualitativ hochwertigem Schnittrosen-Material auszuwählen.

Koen Stigter begrüßt die neue Vereinbarung: „Dümmen Orange und vor allem unser Team in Naivasha sind äußerst erfreut über diese Chance, nun in Kenia ProRoot-Sorten über Wurzelstöcke zu vermehren. Im Laufe der Jahre haben wir Informationen über die ProRoot-Wurzelstocksorten gesammelt und deren Leistungsfähigkeit innerhalb unseres eigenen Sortiments wie auch bei den Sortimenten anderer von uns vertretenen Züchter beobachtet. Die Arbeit mit den unterschiedlichen Wurzelstöcken verschafft uns neue Einblicke in die Pflanzeneigenschaften und eröffnet somit neue Möglichkeiten.“

Peter van de Pol Jr. betont: „Die enge Zusammenarbeit zwischen Dümmen Orange und ProRoot hat eine lange Geschichte. Diese neue Entwicklung ermöglicht es den Kunden von Dümmen Orange, ProRoot-Wurzelstöcke zu nutzen und von der positiven CO2-Wirkung zu einem Bruchteil der Investitionskosten zu profitieren.“

Reinoud Hagen fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr, dass wir von jetzt an sowohl in Kenia als auch in Äthiopien ProRoot Rosen-Wurzelstöcke anbieten können.“

Unternehmensprofil

DÜMMEN ORANGE
Dümmen Orange ist das weltgrößte Züchtungs- und Vermehrungsunternehmen für Schnittblumen, Blumenzwiebeln, tropische Pflanzen, Topf- und Beetpflanzen sowie Stauden. Der Jahresumsatz liegt bei rund 350 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 7.300 Menschen. Dümmen Orange verfügt über ein umfangreiches Netzwerk für Marketing und Verkauf sowie ein breitgefächertes Netz von Produktionsstandorten. Der Schlüssel zum Erfolg von Dümmen Orange liegt in dem breiten und tiefen Produktsortiment, unterstützt durch eine weltweite Lieferkette. Das Unternehmen steht für soziale Verantwortung und investiert in die Gesundheit, Sicherheit und persönliche Entwicklung der Mitarbeiter.

PROROOT
ProRoot Limited ist der kenianische Unternehmenszweig von PRO und ein Joint Venture zwischen Stokman Rozen Kenya und PRO, die in Kenia seit 2004 eng zusammenarbeiten. PRO ist Züchter der revolutionären neuen Rosen-Wurzelstöcke Protatu und Protano. PRO wurde 1996 von Dr. Peter A. van de Pol gegründet, der in den frühen 1980er Jahren an der Universität Wageningen mit der Züchtung von Rosen-Wurzelstöcken begonnen hat. Der Rosen-Wurzelstock Natal Briar und seine Nachfolger Protatu und Protano sind nur einige unserer Erfolgsgeschichten. Die Unternehmen PRO und ProRoot sind völlig unabhängig, von Privatunternehmern geführt und dazu entschlossen, ihren Beitrag zum Aufbau einer besseren, profitableren, nachhaltigen und zukunftsfähigen Zierpflanzenbranche zu leisten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Koen Stigter - Produktmanager Rosen
k.stigter@dummenorange.com / M. +31 682 501 699

Peter van de Pol Jr. - Geschäftsführer und Partner von PRO
pjc@pro-overberg.nl / M. +31 614 326 858

 

 


Wählen Sie Ihr Land